Rasentraktoren, Aufsitzrasenmäher mieten

Ein Aufsitzrasenmäher – auch Rasentraktor genannt - lohnt sich, wenn die zu mähende Rasenfläche über ca. 1000 qm liegt. Die Mähbreite ist gegenüber einem herkömmlichen Rasenmäher meist breiter. Damit können Sie rationell große Flächen bearbeiten. Der Antrieb erfolgt durch Benzin oder Dieselmotoren. Das Mähgut wird in einer angebauten Auffangbox gesammelt. Wegen der geringeren Wendigkeit gegenüber einem Handrasenmäher sollte die zu mähende Fläche nicht zu viele Bäume und Büsche enthalten. Ansonsten ist die Nachbearbeitung mit einem Handrasenmäher, einer Motorsense / Motorsichel bzw. eines Rasentrimmers notwendig. Für schwieriges Gelände und für Hanglagen empfiehlt es sich, einen dafür geeigneten Aufsitzmäher mit niedrigem Schwerpunkt, breiten Reifen und Allradantrieb zu mieten. Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl des geeigneten Aufsitzrasenmähers. Auf Mietverbund.com können Sie top gepflegte Aufsitzrasenmäher günstig mieten.

Objekte sortieren
  •  
Objekte pro Seite: 10 | 25 | 50 | 100 |
Bild Objekt
Standort
Preis
Aufsitzmäher Rasentraktor  96 cm  mieten leihen

Rasentraktor hydrostat MUSTER_A583 Garten-Motorgerät zzgl. GrundReinigung + Anhänger

31319
Sehnde / Hannover Montag_Freitag 7 - 16 uhr
KontaktTelefon:
05138.7088-44
Tag
52,36 € (44,00 € zzgl. MwSt.)

Die auf dieser Seite dargestellten Artikelbilder sind nur beispielhaft und können vom tatsächlichen Mietgegenstand abweichen!